Wichtige Info

Die Grundschule Sehlde ist

offen in Szenario B

(Wechselunterricht)
Falls Sie Notbetreuung benötigen, melden Sie das bitte an.

News

zunächst

18.01.2021 bis 14.02.2021
Szenario B
in der Variation Modell 4

Nächste Termine

statt Schulelternratssitzung Videokonferenz am 09.02.2021 um 19.00 Uhr

Internationaler Vorlesetag

Freitag 20.11.2020

In der Grundschule Sehlde hatten die Schülerinnen und Schüler heute viel Spaß beim
Internationalen Vorlesetag.
Coronabedingt gab es nur Klassenprojekte.

So hat die erste Klasse „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“ mit dem Kamishibai gelesen. In den Vorlesepausen haben die Kinder überlegt und gemalt, wie es wohl weitergeht. Diese Werke haben sie dann auch im Vorlesetheater vorgestellt.

In der zweiten Klasse wurde mit Einsatz der Dokumentenkamera das Bilderbuch “Der Apfelbaum” vorgelesen. Die Kinder schlüpften in verschiedene Rollen der sprechenden Bäume und Tiere und erfuhren einiges über Freundschaft und die Gewohnheiten von Tieren. Es wurde gemalt, gespielt und mit verteilten Rollen gelesen.

Märchenzeit gab es in der dritten Klasse mit Rätseln, dem Lesetext „die Prinzessin auf der Erbse“ und der Fortsetzung „die Prinzessin auf dem Kürbis“ als Bilderbuchkino. Es wurden Zusammenfassungen formuliert, Bilder von dem „gemütlichen“ Bett angefertigt und Mutmaßungen über das Hochzeitsfest angestellt. Einen Dialog haben die Schülerinnen und Schüler dann auch nachgespielt.

Die vierte Klasse schließlich beschäftigte sich mit dem Bilderbuch „Der Wolf, der aus dem Buch fiel“, dessen Anfang als Bilderbuchkino vorgestellt wurde. Nachdem der Wolf in der Geschichte vergeblich versucht hatte, sich durch einen Sprung in unterschiedliche Bücher vor einer riesigen Katze in Sicherheit zu bringen, war die Kreativität der Kinder gefragt: Sie ersannen eifrig unterschiedliche Fortsetzungen, verfassten interessante Texte und gestalteten ihre eigenen Bilderbuchseiten. Da es sich dabei um recht aufwändige Arbeiten handelte, musste die Präsentation der Ergebnisse sowie das Ende der Originalerzählung auf die folgende Woche verschoben werden.